top of page

Sa., 13. Mai

|

Starnberg

Öffentliche Hegeschau Landkreis Starnberg

Die Veranstaltung wird vom KJV Starnberg im Auftrag des Landratsamtes ausgerichtet. Hier ziehen die Jägerinnen und Jäger des Landkreises öffentlich Bilanz, wie das vergangene Jagdjahr war. Die Trophäen müssen* präsentiert werden und geben ein Bild über den Zustand der Wilpopulationen.

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Jetzt andere Veranstaltungen ansehen
Öffentliche Hegeschau Landkreis Starnberg
Öffentliche Hegeschau Landkreis Starnberg

Zeit & Ort

13. Mai 2023, 13:00 – 18:00

Starnberg, Gut Rieden, 82319 Starnberg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Zur Hegeschau werden die Streckenlisten werden eröffnet, päsentiert und diskutiuert.

Die Trophäen der männlichen Stücke müssen* vorgezeigt und werden durch das Landratsamt, den Jagdberater und den Kreisgruppe bewertet.

Der Kreisjagdverband richtet die öffentliche Hegeschau im Namen des Landratsamtes aus.

Die Tropäen sind am Vortag der Veranstaltung abzugeben und können nanch dem offiziellen Ende um 18:00 Uhr wieder mitgenommen werden.

*zum "müssen": Oft wird uns Jägern nachgesagt, wir würden einen Trophäenkult betreiben.

Das stimmt aber nicht: das Ausstellen derTrophäen ist eine Rechtspflicht, der wir Jäger nachkommen müssen (!).

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page